Neue MAY-Sonnenschirme für San Francisco Coffee Company

Nachhaltigkeit, hohe Qualität und attraktives Design – das erwartet die Gäste in den Stores der San Francisco Coffee Company (leckere Kaffeespezialitäten inklusive). Bio und Fairtrade spielen bei der SFCC eine wichtige Rolle und so sind sämtliche Kaffees, die angeboten werden, Bio und Fairtrade zertifiziert und es wird ausschließlich auf Bio-Milch zurückgegriffen.

Seit der Gründung im Jahr 1999 in München ist das Unternehmen stetig gewachsen. Die erste Filiale entstand in der Liebigstraße in München. Mittlerweile sind die Coffee Places aber nicht nur in der bayerischen Hauptstadt zu finden, sondern auch in Berlin, Stuttgart, Ingolstadt, Wertheim und Regensburg.

Anforderungen

Um den Gästen des Kaffeegeschäftes in der Salvatorstraße in München den Aufenthalt im Freien so angenehm wie möglich zu gestalten, war die SFCC auf der Suche nach neuen Sonnenschirmen. Voraussetzung: Die Sonnenschirme sollten stabil und wetterfest sein und zum CI des Geschäftes passen.

Lösung & Service

Unser Kunde entschied sich für 3 quadratische Filius-Sonnenschirme des Schirmherstellers MAY Schirm-Systeme mit den Maßen 2,5 x 2,5 m. Filius überzeugt durch hochwertige Verarbeitung und hohe Stabilität bei einer Schirmgröße, die eine leichte und flexible Nutzung des Sonnenschirms möglich macht. Ob in der Außengastronomie wie bei der San Francisco Coffee Company, auf dem Marktplatz oder im privaten Garten – Filius begeistert immer wieder.

Der Coffeestore hat die Sonnenschirme mit Volant gewählt und dort das Unternehmenslogo aufdrucken lassen. Passend zur CI wurden die Schirmdecken mit dem Schirmtuch Dickson und der Farbe Türkis gewählt.


Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel