BaHaMa Jumbrella CXL Gastroschirme schützen die Gäste beim Restaurant Osteria bei Peci in Husum

Mit einem malerischen Blick auf den Husumer Hafen, gemütlicher Atmosphäre und leckerem Essen überzeugt die Osteria bei Peci ihre Gäste immer wieder aufs Neue. Bei gutem Wetter lädt der große Außenbereich direkt am Wasser zum Verweilen ein und an kühleren Tagen bietet die Osteria bei Peci ausreichend Platz im Gastraum. Die Speisekarte reicht von italienischen Spezialitäten bis hin zu regionalen Köstlichkeiten. Und wie es sich für ein Husumer Restaurant gehört, fehlen auf der Speisekarte auch die Fischgerichte nicht.

Anforderungen

Die Osteria bei Peci liegt direkt im Husumer Hafen und auf der großzügigen Terrasse können die Gäste nicht nur die Spezialitäten des Hauses, sondern auch das maritime Flair Husums genießen. Um den Gästen dort einen geschützten Platz bieten zu können, war die Osteria auf der Suche nach Gastronomieschirmen, die an heißen Tagen Sommertagen Schatten spenden und den Gästen an regnerischen Tagen einen trockenen Sitzplatz bieten.

Lösung & Service

Nachdem die Osteria bei Peci ihre Terrasse zunächst mit fünf Tophoven Royal Eagle Airtex Sonnenschirmen in den Maßen 4,0 x 4,0 m beziehungsweise 4,0 x 5,0 m ausgestattet hat, hat sie in einem zweiten Schritt noch drei weitere Sonnenschirme aufgestellt: zwei Bahama Jumbrella Allwetterschirme 5,0 x 3,75 und einen Bahama Jumbrella 5,0 x 5,0 m CXL. Dieser XXL-Sonnenschirm aus dem Hause Bahama ist speziell an die Anforderungen der Außengastronomie angepasst und hält dank seiner stärkeren Bauteile auch dem windigen Nordseewetter statt. Die beiden kleineren Jumbrella-Sonnenschirme ergänzte die Osteria bei Peci außerdem um Sonderausstattung Bahama Magic und Bahama Heater. So verfügen die Schirme nicht nur über integrierte Heizstrahler, die an kühleren Tagen für angenehme Wärme sorgen, sondern auch über eine indirekte RGB-LED-Beleuchtung.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel