Flexibler Sonnenschutz für das City Palais Duisburg: GASTRO SUNRAIN überdacht rund 100 m² Terrasse

 

Das City Palais in Duisburg ist ein echtes Herzstück der Stadt. Nicht nur zahlreiche Restaurants und Shops und ein Casino sind dort beheimatet, sondern auch die Mercatorhalle, die 2009 neu errichtet worden ist und nicht nur mit einer Auswahl toller Events begeistert, sondern auch mit der erstklassigen Akustik im Saal.

Lösung

Unser Duisburger Kunde hatte vor einiger Zeit bei einem Restaurant in Pulheim bei Köln eine ebenfalls über uns bezogene GASTRO SUNRAIN Markise von LEINER gesehen und wollte diese Allwetterschutzlösung auch bei sich realisieren. Hierfür bat er uns um Unterstützung.

Mit einer GASTRO SUNRAIN Markise hat sich unser Kunde für die Profilösung in Sachen Sonnen- und Regenschutz entschieden. Die Standmarkise ist die High-End-Lösung unter all unseren Markisen für die Gastronomie:

  • sie ist absolut wetterfest und windstabil
  • sie lässt sich flexibel öffnen und schließen
  • sie ermöglicht es, die Außengastronomie an nahezu jeden Tag im Jahr zu öffnen und den Gästen einen geschützten Sitzplatz anzubieten

Um einen möglichst großen Bereich der Terrasse überdachen zu können, hat sich unser Kunde aus Duisburg für eine gekoppelte Zweifeldanlage entschieden, die mit den Maßen 13,0 x 7,0 m nahezu 100 m² Terrasse überdachen kann.

Dank des integrierten Funkmotors lässt sich die GASTRO SUNRAIN ganz leicht via Knopfdruck öffnen und schließen und kann individuell dem jeweiligen Wetter angepasst werden: Scheint im Frühling die Sonne und möchten die Gäste die ersten warmen Sonnenstrahlen genießen, kann die Markise komplett geöffnet werden. Fängt es aber – typisch Aprilwetter – plötzlich an zu regnen, lässt sie sich im Handumdrehen schließen, sodass die Gäste bequem sitzenbleiben und ihre Speisen und Getränke weiter genießen können. Die integrierten Infrarotheizstrahler sorgen außerdem an kühlen Tagen für angenehme Wärme.


Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.