Hotel Göttsche mit neuen windstabilen BaHaMa Gastroschirmen

In ruhiger Lage und und unmittelbar an der Scharbeutzer Dünenmeile liegt das Hotel Göttsche. Es bietet seinen Gästen sowohl von den Zimmern als auch von der Terrasse einen fantastischen Blick über die Lübecker Bucht. Doch nicht nur der maritime Ausblick begeistert die Gäste, sondern auch das Restaurant, das an das Hotel angegliedert ist. Ob frischer Fisch, Rumpsteak oder Pasta – auf der Speisekarte findet jeder etwas nach seinem Geschmack.

Anforderungen

Das Hotel Göttsche und das angeschlossene Restaurant wollten eine geschützte Terrasse für ihre Gäste und brauchten dafür Allwetterschirme, die bei Sonne und Regen geleichermaßen ausreichend Schutz bieten. Weil das Hotel direkt am Meer liegt, wurde bei der Auswahl der Schirme besonderen Wert auf die Stabilität gelegt.

Lösung & Service

Damit die Gastronomieschirme auch an windigen Tagen ausreichend Schutz bieten, haben das Hotel Göttsche und das angegliederte Restaurant für die gemeinsame Terrasse fünf Allwetterschirme Jumbrella des Schirmherstellers Bahama Becher in der Größe 4,5 x 4,5 m ausgesucht.

Die Schirme aus der Jumbrella-Serie eignen sich besonders gut für die Nutzung in der Gastronomie und die Hotellerie, weil sie die benötigte Möbelfreiheit bieten. Außerdem schützen sie als Allwetterschirme gleichermaßen bei Sonne und Regen.

Den Winter über werden die Schirme nicht benötigt. Deswegen nutzen das Hotel und das Restaurant den Schirmservice der Schirmherrschaft: Wir bauen die Schirme am Saisonende ab, reinigen sie und lagern sie bis zum nächsten Frühjahr bei uns ein.


Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel