LEINER PERGOLA SUNRAIN L erweitert den Gastraum nach draußen

Das Spo-Fischhaus in Sankt-Peter Ording hat schon kurze Zeit nach seiner Eröffnung bei Touristen und Einheimischen einen guten Ruf erworben und begeistert mit seinen Fischspezialitäten. Für die neue Outdoor-Saison wollte das Restaurant seinen Gästen eine wetterfeste Terrasse bieten und hat uns um Unterstützung gebeten.

Lösung

Um den Gästen in Zukunft auch bei Wind und Wetter einen geschützt-heimeligen Platz auf der Dachterrasse anbieten zu können, hat sich das Fischrestaurant für gleich zwei neue Terrassendächer entschieden: eine PERGOLA SUNRAIN L und eine WGB PERGOLA SZ (beides aus dem Hause LEINER).

Die LEINER PERGOLA SUNRAIN L ist ein Terrassenfaltdach für jede Wetterlage und begeistert mit seinem modernem Design. An sonnigen Tagen spendet die Pergola wohltuenden Schatten, bei Regen schützt das wasserdichte Markisentuch vor dem kühlen Nass. Die extrem stabilen Profile sind selbst an windigen Tagen absolut standhaft. Das Regenwasser läuft über eine integrierte Regenrinne unsichtbar über die vorderen Stützen ab ist. Auf Wunsch lässt sich die Pergola öffnen – hierbei wird das Faltdach ähnlich wie bei einem Caprio in Falten gelegt.

WGB PERGOLA SZ ist die richtige Wahl für große Terrassen. Auch dieses Terrassendach, das anders als die LEINER PERGOLA SUNRAIN L mit einem Markisenkasten an der Hauswand befestigt wird, überzeugt durch Stabilität: Bei der SZ-Technologie handelt es sich um eine Seitensaumführung. Das Markisentuch wird dabei seitlich in den Führungsschienen geführt und gehalten. Dank einer speziellen Federtechnik ist das Tuch dauerhaft hoch gespannt.

Ab sofort kann das Fischrestaurant seine Terrasse, die nun eine Verlängerung des Gastraumes nach draußen darstellt, nahezu 365 Tage im Jahr öffnen.


Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel