Mehr Komfort auf der Terrasse beim Restaurant Casa Mia

Das Restaurant Casa Mia in Warnemünde liegt auf der Mittelmole gegenüber vom Alten Strom und ist bei Einheimischen wie Touristen gleichermaßen beliebt. Ob Fisch, Fleisch oder vegetarisch – jeder Gast findet auf der abwechslungsreichen Speisekarte ein Gericht ganz nach seinem Geschmack. Neben seiner großen Terrasse bietet das Casa Mia seinen Gästen auch die Möglichkeit, sich auf dem Balkon die frische Seeluft um die Nase wehen zu lassen.

Anforderungen

Das Warnemünder Restaurant hatte bereits BaHaMa Jumbrella Gastronomie Sonnenschirme auf der Terrasse stehen. Diese sollten erneuert werden. Außerdem wollte das Restaurant seine Terrassensaison verlängern und benötigte hierfür Infrarotheizstrahler.

Lösung und Service

Als Nachbar vom Fischrestaurant Hummerkorb, einem langjährigen Kunden von uns, hat sich das Casa Mia an uns gewandt und uns um Unterstützung gebeten. Das Casa Mia erhielt von uns für seine fünf Jumbrella Sonnenschirme neue Ersatzbespannungen. Im Rahmen unseres Schirmservices haben wir die alten Decken ab- und die neuen Schirmdecken aufgezogen. Außerdem ließ das Restaurant seine Schirme mit Infrarotheizstrahlern ausstatten, die wir in dem Zuge ebenfalls montierten. Hierbei entschied sich unser Kunde für die Infrarotheizung Rio IP Slim-Line in der Farbe Weiß. Die Heizung ist ideal für den Einsatz unter Markisen und Sonnenschirmen geeignet und hat bei einer Leistung von 1,5 kW eine Reichweite von neun bis elf Metern. Der Vorteil von Infrarotwärme ist, dass nicht die Umgebungsluft erwärmt wird, sondern die Personen und Gegenstände direkt unter der Heizung. Dies macht es dem Restaurant möglich, seinen Gästen auch an kühleren und windigeren Tagen ein angenehmes Ambiente auf der Terrasse zu bieten.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.