Neue MAY-Sonnenschirme für das Ristorante Vivere

Das Ristorante Vivere in Otterstadt in Rheinland-Pfalz bietet seinen Gästen ein besonderes Flair: Das Ambiente ist modern und verspielt zugleich und überaus gemütlich. Auf der umfangreichen Speisekarte stehen leckere, italienische Gerichte und weil von Pizza und Pasta über Rinder-Carpaccio und Rumpsteak bis hin zu Steinbutt alles dabei ist, wird auch jeder Gast ein Gericht nach seinem Geschmack finden.

Das Vivere befindet sich zentral gelegen im idyllischen Dorfkern von Otterstadt in unmittelbarer Nähe zur katholischen Kirche.

Anforderungen

Damit die Gäste im Vivere bei jedem Wetter geschützt draußen sitzen können, war das Restaurant auf der Suche nach Sonnenschirmen, die nicht nur zum Ambiente passen, sondern darüber hinaus auch wasserdicht sind, damit der Außenbereich auch bei schlechtem Wetter genutzt werden kann.

Lösung & Service

Unser Kunde entschied sich für 4 rechteckige Sonnenschirme MAY Schattello mit den Maßen 4 x 6 m. Ein Sonnenschirm überdacht rund 24 m² Fläche, mit den vier neuen Sonnenschirmen kann das Ristorante Vivere rund 96 m² der Terrasse beschatten. Aufgestellt wurden die Schirme mit Bodenhülsen, die ein Höchstmaß an Stabilität bieten.

Der Sonnenschirm Schattello ist robust und graziös zugleich. Er lässt sich kinderleicht bedienen – ein großer Pluspunkt für die Gastronomie. Der Großschirm wird mithilfe einer leichtgängigen, abnehmbaren Edelstahl-Handkurbel geöffnet und geschlossen.

Das Gestell aus legiertem und stranggepresstem Aluminium und das Schirmgestänge mit Verteilerscheiben, Stützstreben und Speichen machen den Sonnenschirm so robust. Das selbstspannende Teleskop-Federsystem sorgt außerdem dafür, dass der Schirmbezug straff gespannt ist – und das auch noch nach vielen Jahren.

Das Restaurant entschied sich für eine Schirmbespannung aus MayTex-Acryl in der Farbe Natur (SA 314 325). Der Stoff besteht zu 100 % aus spinndüsengefärbten Acrylfasern und bringt eine hohe Wasserdichtigkeit und Wasserdruckbeständigkeit mit. So ist der Sonnenschirm nicht nur ein perfekter Sonnen-, sondern gleichzeitig auch ein optimaler Regenschutz. Der Stoff weist eine hohe Licht- und Farbbeständigkeit auf und ist geprüft nach Öko-Tex-Standard und UV-Standard 801.

Zusätzliche Regenrinnen, die zwischen die wasserdichten Sonnenschirme gespannt werden, verhindern, dass das Regenwasser zwischen den einzelnen Schirmen nach unten tropft. So bietet das Ristorante Vivere seinen Gästen ein durchgängiges Terrassendach und kann den Außenbereich selbst bei schlechtem Wetter problemlos nutzen.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel