Süße Seebrücke Lübeck kann Terrasse ab sofort das ganze Jahr über nutzen

An der Strandpromenade in Lübeck, direkt an der Seebrücke, befindet sich das Strandbistro Süße Seebrücke, das nicht nur wegen der tollen Aussicht auf die Ostsee, sondern vor allem für seine leckeren Kuchen bekannt und beliebt ist. Doch nicht nur für Naschkatzen bietet die Süße Seebrücke mit seinen Gebäck- und Eisspezialitäten etwas, auch die Tapas können sich sehen lassen. Deswegen erfreut sich das Bistro auch das ganze Jahr über großer Beliebtheit.

Anforderungen

Um ihre Gäste auch bei schlechtem Wetter bewirten und die Terrasse das ganze Jahr über nutzen zu können, war das Strandbistro Süße Seebrücke auf der Suche nach einer stabilen und wetterfesten Lösung und bat uns um Unterstützung.

Lösung

Nichts ist unmöglich – unter dieser Überschrift steht das Projekt Süße Seebrücke, denn für unseren Lübecker Kunden mussten wir uns eine Sonderlösung einfallen lassen.

Nach einem Beratungsgespräch vor Ort, bei dem über verschiedene Überdachungsmöglichkeiten gesprochen wurde, entschied sich das Strandbistro für das Terrassenfaltdach Leiner Pergola Sunrain XLE, das in Kombination mit der Seitenmarkise CANTO und einer Giebelverkleidung nicht nur vor Sonne und Regen, sondern auch vor Wind schützt. Dank der Größe – 10 Meter Breite und 7,5 Meter Ausfall – kann unser Kunde ab sofort zahlreiche Gäste bei Wind und Wetter bewirten. Und damit diese bei einbrechender Dunkelheit nicht wieder gehen müssen, wurden die Querprofile der Pergola Sunrain mit LED-Beleuchtung ausgestattet. Die jeweils 90 cm langen LED Strips erbringen eine Gesamtleistung von 408 Watt. Außerdem stattete das Strandbistro Süße Seebrücke seine neue Terrassenüberdachung mit sechs Rio Grande Infrarotheizstrahlern aus, die an kühlen Tagen für wohlige Wärme sorgen.

Das Terrassendach wird bequem per Knopfdruck. mit einem Somfy Funkmotor bedient und kann so bei einem spontanen Regenguss an einem Sommertag im Handumdrehen geschlossen bzw. geöffnet werden, ohne den Betriebsablauf zu stören.

Unser Kunde entschied sich für ein Gestell in der Farbe LEINER LOUNGE dunkelgrau, die Canto-Seitenmarkisen haben die Farbe Elfenbein.

Das Besondere bei diesem Projekt ist ein Stahlgestell, das eigens für unseren Kunden gefertigt wurde, damit das Terrassenfaltdach überhaupt installiert werden konnte. Die Pergola Sunrain ist kein freistehendes Terrassendach und erfordert eine Wandmontage. Bei der Süßen Seebrücke handelt es sich jedoch nicht um ein festes Haus, sondern um einen runden Holzpavillon, sodass es keine Montagewand gibt. Das Stahlgestell wurde deswegen als Wandersatz genutzt und über dem Pavillon montiert.

Foto © Süße Seebrücke

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.