Werbeschirm-Service für British American Tobacco

Die British American Tobacco Plc (BAT), 1902 gegründet, ist das zweitgrößte privatwirtschaftliche Tabakunternehmen weltweit. Hauptsitz der BAT, die in rund 180 Ländern vertreten ist, ist in London. Zum Angebot der BAT gehören mehr als 200 Zigarettenmarken.

Die deutsche Tochtergesellschaft, die ihren Hauptsitz in Hamburg hat, gibt es seit 1926. Dort wurden anfangs die Marken Gold Flake und Player’s produziert. 1950 übernahm British American Tobacco die Zigarettenfirma Garbaty aus Berlin und 2005 kam es zur Zusammenführung mit der Brinkmann Niemeyer Gruppe. Im Laufe der Jahre wurden in Bayreuth und Berlin zwei weitere Produktionsstätten eingeweiht und HB wurde zur führenden Marke in Deutschland. Während der 60er und 70er Jahre wurden die die Marken Krone, Pall Mall Deluxe und Prince auf dem deutschen Markt etabliert. Heute gehören Lucky Strike Filters und Pall Mall in Deutschland zu den führenden Marken.

Anforderungen

Die BAT war auf der Suche nach einem Dienstleister, der bundesweit und aus einer Hand die Betreuung und den Service von Werbemitteln leisten kann. Das reicht von der Beschaffung bis hin zur Platzierung, Reparatur, Wartung  und Einlagerung des Werbematerials.

Lösung & Service

Seit 2002 betreut die Schirmherrschaft verschiedene Marken der BAT im Bereich Werbemittelplatzierung, Nachversorgung, Reparatur, Wartung und Einlagerung.

Im Laufe der Zeit haben wir den Vollservice von rund 565 Werbeschirmen, die in etwa 188 Gastronomien bundesweit stehen, übernommen. Unser Leistungsspektrum reicht dabei von der Beschaffung der Großsonnenschirme und der Ersatzmaterialien über die Platzierung und die vor-Ort-Reparatur, den Membranwechsel und die Reinigung bis hin zur Einholung und Einlagerung der Schirme in unserem Winterlager.

Zusätzlich bieten wir der BAT objektbezogene Sonderlösungen (tayler made) an – dazu gehören beispielsweise Markisen.

Weitere Projekte, die wir für die BAT durchgeführt haben:

Neumontagen und Umbauten

Wir haben uns bundesweit um den Austausch und die Installation von neuen Verkaufsdisplays inklusive der Neubestückung mit Tabakwaren gekümmert. Obwohl Austausch und Installation während der regulären Öffnungszeiten erfolgten, gab es keine Einschränkungen des laufenden Verkaufsbetriebes.

British American Tobacco stattet umsatzstarke Outlets im Facheinzelhandel, Lebensmitteleinzelhandel und an Tankstellen mit Regallösungen und Dauerwerbung aus. Das Ziel dieser PoP-Aktivitäten ist die verbesserte Ansprache der Konsumenten. In dem Zusammenhang kümmern wir uns neben der perfekten Abwicklung auch um alle wichtigen Details: Wir managen und kontrollieren als zentraler Ansprechpartner und Informationsknoten alle Dienstleister, Anforderungen, Termine, Kosten und die Fakturierung.

Konkret bedeutet das: Wir kümmern uns um die bundesweite Einführung und individuelle Optimierung von neuen Regaletagen mit einem innovativen Vorschubsystem sowie Austausch und Neubestückung der Tabakwaren nach Plan während der regulären Öffnungszeiten — und ohne Einschränkungen des laufenden Verkaufsbetriebs. Unsere professionellen Montage- und Elektroteams schaffen aufwändige Display-Installationen bei Bedarf auch nachts sowie an Sonn- und Feiertagen.

Konfektionierung — Sipps (smoking in public places)

Wir haben die BAT bei der Umsetzung des Nichtraucherschutzes in Hotellerie und Gastronomie unterstützt. Ziel dieser Vereinbarung zwischen dem Deutschen Hotel- und Gaststättenverband und dem Bundesgesundheitsministerium ist die Realisierung von jeweils gleich großen aber getrennten Gastbereichen für Raucher und Nichtraucher in Gastronomie und Hotellerie. Unsere Aufgabe war die Konfektionierung und der bundesweite Versand von ca. 120.000 Paketen mit Informationsmaterial zum Nichtraucherschutz, Bereichsteilern und ähnlichem innerhalb von vier Monaten.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.