Mit Schirmherrschaft und SUNRAIN die Außensaison verlängern

Wenn es um Sonnenschutz in Gastronomie und Hotellerie geht, dann müssen eine ganze Reihe von Anforderungen erfüllt werden: Wenn der Frühling beginnt, möchten die Gäste die ersten warmen Sonnenstrahlen genießen. Im Sommer hingegen wünschen sie sich ein schattiges Plätzchen und an kühleren Tagen wird eine wind- und regengeschützte Terrasse bevorzugt.

Der Markisenhersteller LEINER hat mit seinen SUNRAIN-Produkten Sonnenschutzanlagen entwickelt, die speziell für die Bedürfnisse der Außen-Gastronomie zugeschnitten sind. Wir sind offizieller SUNRAIN-Partner und stehen unseren Kunden als kompetenter Ansprechpartner bei Fragen sowie bei der Realisierung einer SUNRAIN-Sonnenschutzlösung zur Seite.

Mit dem Außenbereich punkten

Der erste Eindruck zählt – das gilt vor allem für die Gastronomie. Wenn die Fassade ungepflegt ist oder es keinen gemütlichen Außenbereich gibt, überlegt es sich ein Gast zweimal, ob er sich nicht lieber ein anderes Lokal sucht. Ein überdachter Eingangsbereich und ein Schutz vor Sonne und Regen auf der Terrasse oder im Biergarten wirken dagegen einladend. LEINER hat sich mit seinen SUNRAIN-Markisen auf die verschiedenen Gegebenheiten der Gastronomie und Hotellerie eingestellt: Extrem wetterfest können die SUNRAIN-Markisen selbst große Freiflächen bei jedem Wetter optimal schützen - kombiniert mit einem Wärmestrahler sogar bei kühleren Temperaturen.

Die SUNRAIN-Markisen gibt es in verschiedene Ausführungen, die alle bei der Schirmherrschaft erhältlich sind: SUNRAIN, GASTRO SUNRAIN und PERGOLA SUNRAIN.

SUNRAIN – die Markise für Sonne und Regen

Die SUNRAIN ist die ideale Lösung für jedes Wetter: Bei Sonnenschein spendet sie Schatten und bei Regen schützt sie Dank des wasserdichten Markisentuchs aus Hochleistungsgewebe vor Nässe. Um zu verhindern, dass sich das Regenwasser auf dem Markisentuch sammelt, wurden zwei Pfetten eingebaut. So ist der Wasserablauf bereits bei einer Neigung von fünf Grad gesichert. Das hat den Vorteil, dass selbst bei einer niedrigen Montage immer genug Platz unter der Markise ist und nicht nur der erhöhte Bereich genutzt werden kann.

Die Markise hat einen Ausfall von bis zu vier Metern sowie eine in das Ausfallprofil integrierte Regenrinne. Sämtliche Teile, die belastet werden, sind aus einem speziell gehärteten Aluminium gefertigt, das auch bei starker Beanspruchung hohe Sicherheit garantiert.

GASTRO SUNRAIN – die freistehende Markise

Die GASTRO SUNRAIN ist, ebenso wie die SUNRAIN, eine Markise, die dank ihres wasserdichten Markisentuches vor Wind und Wetter schützt und einen Neigungswinkel von fünf Grad zum Ablaufen des Regenwassers benötigt. Im Gegensatz zur SUNRAIN ist die GASTRO SUNRAIN jedoch freistehend.

Die Befestigungsmöglichkeiten sind individuell und können den jeweiligen Erfordernissen angepasst werden: Wer die Markise fest installieren möchte, kann auf Bodenhülsen oder ein Betonfundament zurückgreifen. Soll die Markise flexibel genutzt werden – beispielsweise bei Straßenfesten und anderen Veranstaltungen – oder ist keine Befestigung am Boden möglich, dann kann die GASTRO SUNRAIN auch mit einem Sockel mit Betongewichten fixiert werden.

Mit der Einzelanlage kann eine Fläche bis zu 40 m² vor Regen und Sonne geschützt werden, die Kuppelanlage (Mehrfachanlage) kann sogar eine Fläche bis zu 135 m² schützen. Die GASTRO SUNRAIN lässt sich per Knopfdruck aus- oder einfahren.

PERGOLA SUNRAIN – das Terrassenfaltdach

Die PERGOLA SUNRAIN ist, genau genommen, keine Markise sondern ein Terrassenfaltdach, dass sich aufgrund seiner hohen Wind-Stabilität für die ganzjährige Nutzung in windigen Außenbereichen eignet. Die PERGOLA SUNRAIN ermöglicht flexible, textile Raumkonzepte, die der jeweiligen Wettersituation angepasst werden können. So kann nicht nur die Freiluft-Saison problemlos verlängert werden, sondern es können auch zusätzliche Outdoor-Räume geschaffen werden – beispielsweise neue Raucherbereiche oder Räume für Freizeit-Veranstaltungen. Der Ausfall der PERGOLA SUNRAIN hat einen Ausfall von bis zu 8,5 Metern.

SUNRAIN-Markisen: umfangreiches Produktportfolio

Neben den Markisen der SUNRAIN-Reihe gibt es bei Schirmherrschaft weitere Produkte aus dem Hause LEINER zu kaufen. Das Markisen-Portfolio des Hamburger Unternehmens reicht von offenen Markisen über Halbkassetten, Vollkassetten bis hin zu Pergola-Systemen. Eine absolut neuartige Markise ist der Q.BUS®: Freistehend überzeugt die Markise durch ihre einzigartige Architektur und die zahlreichen Möglichkeiten der Beschattung. Eine Besonderheit ist das variable Dach, das über einen patentierten Absenkmechanismus verfügt und per Knopfdruck dem jeweiligen Stand der Sonne angepasst werden kann.

Dank des umfangreichen Markisen-Portfolios kann die Schirmherrschaft den individuellen Wünschen und Anforderungen der Kunden besser gerecht werden.

Wer sich für eine Sonnenschutzanlage interessiert und weitere Informationen haben möchte, kann sich telefonisch (040/851 706 20) oder per E-Mail (shop@schirmherrschaft.de) an uns wenden. Für Kunden aus Nordrhein-Westfalen steht unser Kollege Jon Rades als kompetenter Ansprechpartner bereit.Sie erreichen ihn unter jon.rades@schirmherrschaft.de.

 

Hier lesen Sie mehr zu diesem Thema:

Pergola Sunrain XLM in St. Peter Ording aufgebaut

Markise kaufen – Worauf muss ich achten?

Markise reinigen – so geht’s!

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.