Dreifach ausgezeichnet: der Bahama Jumbrella 4 x 4 m

Der deutsche Sonnenschirmhersteller Bahama kann sich in diesem Jahr bereits zum dritten Mal über eine Auszeichnung freuen: Die Jury des German Design Award 2019 hat den Großschirm Bahama Jumbrella 4 x 4 m mit dem German Design Award ausgezeichnet. „Unverzichtbar für kommerzielle Outdoor-Aktivitäten“, heißt es als Erklärung.

Der German Design Award gilt im Bereich Design als höchste offizielle deutsche Auszeichnung und ist der „Preis der Preise“, weil, kein anderer Award ähnlich hohe Anforderungen stellt: Teilnahmevoraussetzung ist beispielsweise, dass das Produkt bereits national oder international ausgezeichnet wurde.

Nach dem iF Design Award 2018 und dem Red Dot Award 2018 ist dies nun der dritte Design-Preis in Folge, den der Jumbrella Schirm für sein modernes Design und seine innovative Funktionalität erhält.

Der Red Dot Award zählt weltweit zu den größten Design-Wettbewerben. Der Großschirm Jumbrella setzte sich in der Kategorie „Produkt Design“ durch. Designer und Hersteller aus 59 Nationen reichten rund 6.300 Objekte zum Wettbewerb ein.

Der iF DESIGN AWARD wird einmal im Jahr von der der iF International Forum Design GmbH in Hannover, einer unabhängigen Designinstution, verliehen. Die unabhängige, internationale Expertenjury verlieh dem Jumbrella Großschirm das begehrte Label für sein hochwertiges Design und seine gute Funktionalität.

Die drei Preisauszeichnungen zeigen, dass sich die Bemühungen um die Weiterentwicklung des beliebten Gastronomieschirms gelohnt haben.

Wenn auch Sie sich für den mehrfach ausgezeichneten Schirm interessieren, finden Sie hier weitere Informationen über den Bahama Jumbrella. Außerdem beraten wir Sie gern zu diesem Produkt. Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.


Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel