Lachs aus dem Beefer mit Honig-Senf-Marinade

Es muss nicht immer nur Steak sein. Im Beefer lässt sich auch wunderbar Fisch zubereiten, beispielsweise Lachs mit Honig-Senf-Marinade. Super lecker und ratz fatz zubereitet. Versprochen! 

Zutaten für den Lachs aus dem Beefer mit Honig-Senf-Marinade

  • Lachsfilet
  • 3 TL Honig
  • 3 TL Senf
  • Dill nach Bedarf
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Olivenöl

Zubereitung

Verrühren Sie für die Marinade Honig, Senf, Olivenöl und Dill.

Schneiden Sie anschließend den Lachs in rund 2,5 – 3 cm dicke Tranchen und legen Sie ihn für etwa 2 Stunden in die Marinade.

Legen Sie den Lachs mit der Schnittfläche nach oben auf den Grillrost und beefen Sie den Fisch von jeder Seite ganz kurz – 15 bis 20 Sekunden reichen aus – direkt unter der 800 Grad heißen Wärmequelle. Kleiner Tipp: Grillhandschuhe anziehen!

Guten Appetit! 

Was ist Ihr Lieblings-Beefer-Rezept?

Schicken Sie uns Ihr Beefer-Rezept (als Kommentar oder per E-Mail) und teilen Sie es so mit vielen anderen Beefer-Fans!


Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.