Rote-Bete-Salat mit Apfel und Ziegenkäse

Sommer und Salat gehören einfach zusammen. Ob als Beilage zum Grillen oder als Abendessen an einem heißen Sommertag. Deswegen gehört Salat zum Outdoor Cooking einfach dazu.

Einer unserer Lieblingssalate ist Rote-Bete-Salat mit Apfel und Ziegenkäse. Er ist nicht nur super lecker, sondern auch wahnsinnig gesund.

Zutaten für den Rote-Beete-Salat

  • 2-3 gekochte Rote-Bete-Knollen
  • 1-2 Äpfel
  • 1 Rolle Ziegenkäse
  • 5 EL Walnüsse
  • 1-2 Köpfe Römersalat

Für die Vinaigrette brauchen Sie:

  • 3 EL Öl
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Meerrettich
  • 1 TL Honig
  • Salz
  • Pfeffer

Und so geht’s:

  1. Rote Beete schälen, in kleine Stücke schneiden und in eine Schüssel geben.
  2. Äpfel bei Bedarf schälen, in kleine Stücke schneiden und zur Roten Bete hinzufügen.
  3. Salat waschen, zupfen und ebenfalls in die Schüssel geben. Alles miteinander vermischen.
  4. Für die Vinaigrette Öl, Essig, Meerrettich, Zitronensaft und Honig vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Den Ziegenkäse in Scheiben schneiden und in der Pfanne warm werden lassen.
  6. Währenddessen die Walnüsse zerkleinern und über den Salat geben.
  7. Den warmen Ziegenkäse auf den Salat geben und alles mit der Vinaigrette beträufeln.

Guten Appetit!

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.