Gewinnen Sie Tickets für das Crossroads-Festival

Im Juni verwandelt sich unser Standort, der traditionsreiche Phoenixhof in Hamburg Altona, zu einem Treffpunkt für Musikliebhaber. Im Rahmen des „No. 1 Crossroads Festivals“ erwarten Sie auf mehreren Flächen des Phoenixhofes außergewöhnlich intime Konzerte. Die Konzertreihe entstand in enger Zusammenarbeit zwischen uns Mietern, der Essen-Gruppe als Eigentümer sowie Guitar No. 1. Das „Crossroads“ ist eine Mischung aus Musikinstrumenten-Messe, Vintage-Show, Workshops, Showcases und einer Vielzahl intimer Wohnzimmer-Konzerte. 

Für Gitarrenliebhaber: Hausmesse & Workshops

Als Gitarren-Hausmesse begeistert „Crossroads“ auch in diesem Jahr mit einer umfangreichen Produktvielfalt und Ausstellungen namhafter Firmen in der Phoenixhof-Halle. „Nationale und internationale Größen wie Bernie Marsden, Mario Stresow, Martin Scheffler oder Andrea Valeri stehen für Workshops an beiden Tagen zur Verfügung“, erklärt No. 1-Geschäftsführer und „Crossroads“-Initiator Thomas Weilbier. „Ein musikalisches Kinderprogramm inklusive Schnupperkursen auf der Gitarre und Ukulele mit der Dozenten-Legende Peter Bursch runden das Wochenende ab.“ Der Sonntag steht im Zeichen der Vintage Guitar Show in Zusammenarbeit mit Matthias Jabs von Scorpions und Prof. Peter Weihe von der Musikhochschule Hamburg.

Der Phoenixhof wird pink: Mehr Bewusstsein für Brustkrebs!

In diesem Jahr dominiert beim „Crossroads“-Festival die Farbe Pink. Hintergrund: Das No. 1 Guitar-Center, seine Partner und auch wir unterstützen „HAMBURG WIRD PINK“ – eine Initiative der PR-Agentur hesse und hallermann und des Mammazentrums Hamburg am Krankenhaus Jerusalem, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, mit Hilfe der Signalfarbe Pink auf das Thema Brustkrebs und die besseren Heilungschancen durch Früherkennung aufmerksam zu machen. Dr. Timm Schlotfeldt, Gründungspartner des Mammazentrums Hamburg und ärztlicher Direktor des Krankenhauses Jerusalem, ist als leidenschaftlicher Gitarrist seit vielen Jahren freundschaftlich mit Guitar No. 1 verbunden. „Wir freuen uns sehr über diesen Brückenschlag und bedanken uns herzlich für das tolle Engagement!“

Seien auch Sie am 10. und 11. Juni mit dabei und erleben Sie einen besonderen Auftritt in unserem Store:

 Live:                Pat Fritz

Wann:              10. Juni, 14:00 Uhr

Spielort:          Schirmherrschaft zu Gast bei AdRem Interior, Ruhrstraße 11C, 22761 Hamburg

Seit mehr als 25 Jahren begeistert Pat Fritz als Solo-Musiker und mit Band. Von 2001 bis 2007 war er Leadsänger in Angie’s Nightclub auf der Reeperbahn. Er spielte für Chris de Burgh, Marshall & Alexander und auch für Roger Cicero. Beim „Crossroads“ dürfen wir uns auf den musikalischen Entertainer im Duo freuen.

In der Zeit von 10 bis 14 Uhr haben wir auch unseren Showroom für Sie geöffnet, sodass Sie Ihren Festivalbesuch mit einem Besuch bei uns kombinieren können.

Seien auch Sie mit dabei und gewinnen Sie zwei Freikarten!

Unter unseren Kunden verlosen wir 10 Mal 2 Festivaltickets. Alles, was Sie dafür machen müssen, ist uns bis zum 31. Mai eine E-Mail zu schreiben, was für Sie auf keiner Terrasse und keinem Balkon fehlen darf.


Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.