Perfekt geschützt mit einer Pergola

Was halten Sie denn von einer Pergola? Diese Frage stellen wir unseren Kunden immer dann, wenn sie eine große Fläche überdachen möchten und sich optimalen Schutz vor Sonne, Regen und Wind wünschen. Vor allem in der Gastronomie ist eine Pergola eine tolle Alternative zu Markisen und Sonnenschirmen. Was eine Pergola kann und wann Sie welche Anlage am besten nutzen, das haben wir für Sie zusammengefasst.

Bei einer Pergola denken viele in erster Linie an Rankhilfen für Pflanzen, die als Sicht- und Sonnenschutz dienen. Doch eine Pergola kann viel mehr sein als ein bewachsenes Holzgestell: Eine stabile Pergola-Anlage mit Faltdach, wie sie von uns verkauft wird, lässt ein Zimmer im Freien entstehen, das windstabil ist und Schutz vor Sonne und Regen bietet. Deswegen sind sie in der Gastronomie besonders beliebt. Eine Pergola verwandelt Ihre Terrasse in eine attraktive (Raucher-) Lounge.

Eins steht fest: Eine Pergola muss optisch zum Gebäude passen, an das sie gebaut wird. Deswegen bieten wir Ihnen verschiedene Pergola-Anlagen, um für jede Gegebenheit die schönste Lösung zu finden:

Diese vier Anlagen haben uns so überzeugt, dass wir sie in unser Angebotsportfolio aufgenommen haben. Jede der Pergolen hat ihre eigenen Besonderheiten und Vorteile.

Q.BUS® von Leiner

Ein ähnlich freistehendes Beschattungssystem ist der Q.BUS® von Leiner. Das Besondere bei dieser Pergola: Das Dach des Q.BUS® lässt sich via Elektromotor um bis zu 80 cm absenken. So können Sie je nach Stand der Sonne den Schatten individuell regulieren. Weitere Vorteile: Der Regen läuft besser ab und es entsteht eine Fläche, die sich hervorragend als Werbefläche eignet.

Die Pergola Q.BUS® kann entweder komplett frei aufgestellt oder an einer Wand montiert werden. Auch Ecklösungen sind möglich. Wenn eine großflächige Beschattung erforderlich ist, lassen sich außerdem mehrere Anlagen miteinander kombinieren. Wird die Pergola zusätzlich noch mit Seiten- und Senkrechtmarkisen ausgestattet, können Sie einen textilen Raum mitten in der Natur schaffen.

Pergola SUNRAIN™ von Leiner

Mit modernem Design und Stabilität auch bei hohen Windstärken überzeugt die Pergola SUNRAIN™: Das Terrassenfaltdach aus dem Hause Leiner kann aufgrund seiner extrem stabilen Profile auch bei stärkerem Wind problemlos genutzt werden. Wenn Sie das Pergoladach nicht benötigen, dann können Sie das problemlos einfahren.

Neben der hoher Stabilität bietet die Pergola SUNRAIN™ auch perfekten Schutz bei Sonne und Regen. Wird die Pergola durch Senkrechtmarkisen ergänzt, entsteht ein textiles Raumkonzept, das je nach Bedarf flexibel genutzt werden kann.

Die Pergola SUNRAIN™ gibt es in verschiedenen Größen. S, L und XLE/XLM. Die Ausführung XLE/XLM ist mit einem maximalen Ausfall von 7,5 m die perfekte Lösung für große Terrassen.

Das Besondere an der Pergola SURNAIN™ ist das Markisentuch, denn die Anlage ist standardmäßig mit einem PVC-Hochleistungsgewebe ausgestattet. Es ist absolut wasserdicht, bietet hohen UV-Schutz und ist darüber hinaus in vielen trendigen Farben erhältlich.   

Camargue von Renson®

Camargue ist eine innovative Terrassenüberdachung des belgischen Herstellers Renson®.

Camargue ist viel mehr als eine Pergola: Das Terrassendach mit Lamellen kann mit vier Seitenwänden erweitert  und so zu einem richtigen Raum im Freien gemacht werden. Dafür stehen winddichte Senkrechtmarkisen sowie Wände aus Glas und Holz zur Verfügung.

Ein weiteres Highlight: Camargue lässt sich individualisieren und den persönlichen Vorlieben der Nutzer anpassen. Ob Lautsprecher, LED-Licht oder Heizung - alles ist möglich.

Das Dach der Pergola besteht aus Lamellen, die sich drehen lassen. Sind sie geschlossen, ist das Terrassendach wasserdicht. Im geöffneten Zustand können die Lamellen dem jeweiligen Stand der Sonne angepasst werden und nicht nur Schatten, sondern auch ausreichend Belüftung bieten.

Camargue kann sowohl freistehend im Garten, als auch an der Fassade des Hauses aufgestellt werden.

Machen Sie Ihre Terrasse mit einer Pergola wetterfest

Sie sehen: Mit einer Pergola können Sie Ihre Terrasse absolut wetterfest machen und Sommer wie Winter nutzen.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann schauen Sie sich auf unserer Seite um, stöbern in unserem Katalog und nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne ausführlich und finden gemeinsam mit Ihnen die für Sie und Ihre Bedürfnisse passende Pergola.

Möchten auch Sie regelmäßig über neue Beiträge unseres Terrassenmagazins informiert werden? Dann abonnieren Sie einfach unseren kostenlosen Newsletter, den wir monatlich an unsere Kunden verschicken. 

Lesen Sie hier weiter:

Pergola Sunrain XLM in St. Peter Ording aufgebaut

7 Profi-Tipps für die Terrassengestaltung


Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.