Zangenberg Ampelschirme für Peter Pane

Mit einer Kombination aus Burgerladen und Bar erfreut sich Peter Pane bei seinen Gästen großer Beliebtheit. Regionale Zutaten, Fleisch und Käse aus Deutschland sowie mehrere Sorten Brot aus der Familien-Bäckerei Junge sorgen für hochwertige Burger und unverfälschten Genuss.

An rund 17 Standorten ist Peter Pane derzeit zu finden: Von Berlin und Binz über Bremen, Flensburg, Kiel, Lübeck, Oldenburg, Osnabrück, Potsdam bis hin nach Hamburg. In Hamburg hat die Burgerkette sogar gleich fünf Standorte und lädt seine Gäste in Blankenese, am Goldbekplatz, Hoheluftchaussee, am Schlump und in der Turnhalle in der Langen Reihe ein.

Anforderungen

Peter Pane bietet seinen Gästen nicht nur hochwertig gestaltete Innenräume, sondern auch Außenbereiche. Hierbei unterstützen wir die Burgerkette bei der Gestaltung mit Wetterschutzprodukten. So auch in der Filiale Hamburg Turnhalle in der Langen Reihe. Hier haben wir bereits den Vormieter bei der Gestaltung des Außenbereiches unterstützt und kannten die örtlichen Besonderheiten. Die Herausforderung dabei war, dass die Schirme nicht auf dem Gehweg platziert werden durften. Peter Pane hat die vorhandenen Schirme des Vormieters übernommen. Um sie jedoch dem Corporate Design anzupassen, brauchten die Schirme neue Schirmdecken.

Lösung und Service

In der Filiale Hamburg Turnhalle waren sechs Ampelschirme Z Multipole Duo des Herstellers Zangenberg mit den Maßen 2,5 x 2,5 m vorhanden. Das Besondere des Multipole Ampelschirms: Er kann mit bis zu vier Schirmdächern ausgestattet werden. Das Besondere der Sonnenschirme bei der Turnhalle: Sie wurden nicht mit einem Mast aufgestellt, sondern an der Wand montiert. So kann der gesamte Außenbereich mit Tischen und Stühlen gestaltet werden, ohne dass Rücksicht auf störende Masten genommen werden muss. Der Multipole Amleschirm bieten eine Durchgangshöhe von 2,10 m und eine Tischfreiheit von 80 cm. Sind die Schirme geschlossen, haben sie eine Höhe von 2,70 m. Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten haben wir die Schirme bei Peter Pane mit einer Durchgangshöhe von rund 2,60 m montiert.

Die neue Schirmdecke sollte zum CI des Geschäftes passen, deswegen entschied sich Peter Pane dazu, den Stoff des Stoffherstellers Parà zu wählen, der bei seinem Tempotest-Gewebe den Farbton Solid 12 gelb anbietet. Tempotest ist die größte Gewebekollektion für Sonnendächer und viele unserer Hersteller greifen auf die Parà-Stoffe zurück. Die Farbe Solid 12 gelb bietet beispielsweise der Markisenhersteller LEINER an. Hierbei handelt es sich um einen spinndüsengefärbten Acrylstoff mit einem Flächengewicht von 350 g/m². Der Stoff ist wasserabweisend (Wassersäule ca. 350 mm) und hat eine Lichtechtheit von 7-8 – je nach Farbton.

Sonderlösungen wie bei Peter Pane realisieren wir regelmäßig für unsere Kunden.


Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.